Liebe Frauen und Interressenten der Frauenfreizeit der FELSISA!

Da wir im kommenden Jahr 500 Jahre seit dem Thesenanschlag gedenken, wollen wir an dieser Frauenfreizeit gezielt Luthers Beweggründe und Schriftstellen diesbezüglich untersuchen, darüber meditieren und uns fragen, ob es heute noch sinnvoll ist lutherisch zu sein.

Wir haben Professor Werner Klän aus Oberursel, der zu der Zeit beim LTS sein wird, gebeten uns diese Tage die Vorträge zu halten.

Da seine Zeit begrenzt ist, haben wir die Frauenfreizeit 2017 nicht wie üblich Anfang Februar , sondern im langen Wochenende im März geplant:
Anreise: Sonntags am 19.März 2017

  • Montag 20.März 2017: 7h15 Frühstück,8h00 Morgenandacht, 8h30 Vortagbeginn…..bis etwa 17:00
  • Dienstag 21.März 2017: 7h15 Frühstück,8h00 Morgenandacht, 8h30 Vortagbeginn…..bis etwa 17:00
  • Mittwoch 22.März 2017: 7h15 Frühstück,8h00 Morgenandacht, Abrei-se.

Bitte meldet euch wenn ihr Vorschläge zum Programm habt!
Mit herzlichem Gruss
Ingrid

Comments are closed.